Mathematik Ansprechpartner/innen im Mathematischen Institut Informationsseite für Hilfskräfte

Aktuelles

13.05.2024  Die Termine für das Wintersemester 2024/2025 stehen fest.

05.02.2024  Mit der Änderung der Richtlinie über die Beschäftigung und Vergütung studentischer und wissenschaftlicher Hilfskräfte (amtl. Bekanntmachung der HHU Nr. 6/2024 vom 05.02.2024) wird der Stundensatz für studentische Hilfskräfte ab dem 01.04.2024 auf 13,91 Euro, der Stundensatz für wissenschaftliche Hilfskräfte mit Bachelorabschluss (wHB) auf 14,98 Euro und der Stundensatz für wissenschaftliche Hilfskräfte (wHk) auf 17,65 Euro angehoben.

20.11.2023  Heute beginnt die Bewerbungsfrist für die Hilfskraftstellen im Sommersemester 2024.

22.10.2023  Die Termine für das Sommersemester 2024 stehen fest.

15.05.2023  Heute beginnt die Bewerbungsfrist für die Hilfskraftstellen im Wintersemester 2023/2024.

02.05.2022  Mit der Änderung der Richtlinie über die Beschäftigung und Vergütung studentischer und wissenschaftlicher Hilfskräfte (amtl. Bekanntmachung der HHU Nr. 23/2022 vom 25.03.2022) wird der Stundensatz für studentische Hilfskräfte ab dem 01.10.2022 auf 12,00 Euro angehoben. Weiterhin wird ab dem 01.04.2023 der Stundensatz für studentische Hilfskräfte auf 13,00 Euro, der Stundensatz für wissenschaftliche Hilfskräfte mit Bachelorabschluss (wHB) auf 14,00 Euro und der Stundensatz für wissenschaftliche Hilfskräfte (wHk) auf 16,50 Euro angehoben.

Termine

Wie in jedem Semester sind auch im kommenden Wintersemester zahlreiche Hilfskraftstellen zur Unterstützung in der Lehre zu vergeben. Die Hilfskräfte am Mathematischen Institut werden in der Regel zur Korrektur der Übungsaufgaben eingesetzt. Für erfahrene Hilfskräfte ist auch ein Einsatz als Übungsleiter:in möglich. Die wöchentlich zu leistende Arbeitszeit (in Std./Woche) wird individuell mit jeder Hilfskraft vereinbart.
Weiterhin werden die durch die Fachschaft Mathematik organisierten Ferientutorien zur Vorbereitung auf die zweiten Klausurtermine der Grundvorlesungen durch Hilfskräfte durchgeführt. Die Ansprechpartnerin für die Organisation und Durchführung der Ferientutorien seitens der Fachschaft ist Frau Alina Schulz. Die Arbeitsverträge der für die Ferientutorien eingesetzten Hilfskräfte beginnen entsprechend vier Wochen früher. Die wöchentliche Arbeitszeit innerhalb dieser vier Wochen wird mit 14 Std./Woche veranschlagt. Bitte beachten Sie, dass eine Tätigkeit als Ferientutor/in in der Regel nur in Kombination mit einer anschließenden Tätigkeit als Hilfskraft für Korrektur und/oder Übungsleitung möglich ist. Bitte vermerken Sie den Wunsch, ein Ferientutorium durchzuführen, ggf. in Ihrem Bewerbungsformular. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfrist für Ferientutorien entsprechend früher endet.
Alle interessierten Studierenden werden gebeten, während der Bewerbungsfrist ein ausgefülltes Bewerbungsformular per Mail an Matthias Köhne einzureichen. Im Falle eines Antrags auf Neueinstellung erhalten Sie einen Terminvorschlag für ein Videogespräch oder ein Vorstellungsgespräch in Präsenz per Mail. Bitte beachten Sie dabei die folgenden Termine und Fristen.

20.05.2024  Beginn der Bewerbungsfrist für Hilfskraftstellen

23.06.2024  Ende der Bewerbungsfrist für die Hilfskraftstellen für die Ferientutorien

14.07.2024  Ende der Bewerbungsfrist für die übrigen Hilfskraftstellen

02.09.2024  Beginn der Arbeitsverträge der Hilfskräfte für die Ferientutorien

30.09.2024  Beginn der Arbeitsverträge der übrigen Hilfskräfte

07.10.2024  Beginn der Vorlesungen

23.12.2024  Beginn der Weihnachtsferien

05.01.2025  Ende der Weihnachtsferien

31.01.2025  Ende der Vorlesungen

23.02.2025  Ende der Arbeitsverträge der Hilfskräfte

Informationen

Die wesentlichen Informationen und Rahmenbedingungen in Bezug auf die Beschäftigung als Hilfskraft an der Heinrich-Heine-Universität finden Sie in dieser Richtlinie (amtl. Bekanntmachung der HHU Nr. 16/2019 vom 08.05.2019) bzw. in dieser Änderung der Richtlinie (amtl. Bekanntmachung der HHU Nr. 23/2022 vom 25.03.2022) sowie in dieser Änderung der Richtlinie (amtl. Bekanntmachung der HHU Nr. 6/2024 vom 05.02.2024). Für Bewerbungen auf eine Hilfskraftstelle im kommenden Wintersemester nutzen Sie bitte das aktuelle Bewerbungsformular.
Die Hilfskraftstellen am Mathematischen Institut werden in der Regel jeweils für die Vorlesungszeit eines Semesters mit anschließender Prüfungsphase besetzt. Die geplanten Laufzeiten der Arbeitsverträge werden jeweils auf dieser Seite im Bereich Termine bekannt gegeben. In der Regel beginnen die Arbeitsverträge der Hilfskräfte eine Woche vor Vorlesungsbeginn und enden drei Wochen nach Vorlesungsende. Für das Sommersemester 2024 wurden die folgenden Termine festgelegt.

04.03.2024  Beginn der Arbeitsverträge der Hilfskräfte für die Ferientutorien

01.04.2024  Beginn der Arbeitsverträge der übrigen Hilfskräfte

08.04.2024  Beginn der Vorlesungen

19.07.2024  Ende der Vorlesungen

11.08.2024  Ende der Arbeitsverträge der Hilfskräfte

Formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist die Immatrikulation an der Heinrich-Heine-Universität im betreffenden Semester in einem Studiengang des Mathematischen Instituts oder in einem Studiengang mit mathematischer Grundausbildung (z. B. Informatik, Naturwissenschaften, (medizinische) Physik). Sie sollten erfolgreich an mindestens einer Prüfung des zweiten Studienjahrs im Bachelorstudium teilgenommen haben oder in einem Masterstudiengang studieren. Sie sollten sorgfältig arbeiten und das durch Ihren Studienverlauf nachgewiesen haben; Spitzennoten sind nicht erforderlich.
Seit dem Wintersemester 2013/2014 besteht die Regelung, dass studentische Korrektor:inn:en und Übungsleiter:innen, die in einem Studiengang des Mathematischen Instituts eingeschrieben sind, einmalig zwei Credit-Points im Bereich "Sonstige Schlüsselqualifikationen" erhalten.
Für Fragen zu den Einstellungsvoraussetzungen, dem Bewerbungsverfahren, den Aufgaben und dem Ablauf der Einstellung wenden Sie sich jederzeit gerne an den Ansprechpartner am Mathematischen Institut.

Kontakt

Ansprechpartner:Priv.-Doz. Dr. Matthias Köhne